Singspiele

Plumpsack(Singspiel)

Dreh‘ dich nicht um, denn der Plumpsack geht um.Wer sich umdreht oder lacht, kriegt den Buckel voll gemacht.

Die Kinder stellen sich im Kreis mit dem Rücken nach außen auf. Ein Kind beginnt als Plumpsack und hat ein Taschentuch in der Hand.Die Kinder beginnen das Lied zu singen. Der Plumpsack geht außen um den Kreis der Kinder herum. Unvermutet lässt der Plumpsack das Taschentuch hinter einem der Kinder fallen.Bemerkt das Kind das Taschentuch hinter sich, hebt es das Taschentuch auf und läuft hinter dem Plumpsack her. Der Plumpsack versucht, die frei gewordene Stelle zu erreichen. Schafft er es, ist jetzt das andere Kind der Plumpsack.Holt das Kind aber den Plumpsack vorher ein, muss der Plumpsack in die Mitte des Kreises und dort bleiben, bis ein anderes Kind in die Mitte muss.Bemerkt ein Kind das Taschentuch hinter sich nicht und der Plumpsack läuft eine ganze Runde, so klopft der Plumpsack dem Kind dreimal auf den Rücken und ruft: „Eins, zwei, drei, ins faule Ei!“ Jetzt muss sich dieses Kind in die Mitte setzen und darauf warten, dass ein anderes Kind in die Mitte muss

Reim für Seilchenspringen

Teddybär

Teddybär, Teddybär, dreh dich um (sich drehen)

Teddybär, Teddybär, mach dich krumm (sich krumm machen)

Teddybär, Teddybär, hebt ein Bein (ein Bein heben)

Teddybär, Teddybär, das war fein! (klatschen)

Teddybär, Teddybär bau ein Haus, (mit Fingern ein Dach zeigen)

Teddybär, Teddybär schau heraus. (mit dem Kopf druchschauen)

Teddybär, Teddybär zeig einen Fuß, (einen Fuss zeigen)

Teddybär, Teddybär bestell einen Gruß. (winken)

Teddybär, Teddybär zeig mir deine Schuh,

Teddybär, Teddybär wie alt bist du!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s