Kennenlernen

Beim Spiel kann man einen Menschen in einer Stunde besser kennenlernen als im Gespräch in einem Jahr. (Plato, 427-348 od. 347 v.Chr., griechischer Philosoph)

Gruppen_leiten

http://www.ipl-bremen.de/Universitat/Spiele.pdf

Zwinker Zwinker

Immer zwei Leute stellen sich zusammen. Man kann das Spiel auf Stühlen oder im stehen spielen. Der hintere der Beiden nimmt die arme auf den Rücken. Der vordere richtet seinen Blick auf denjenigen ohne Partner und wartet darauf das man ihm zu zwinkert. Wenn der vordere der beiden Partner dies bemerkt muss er zu demjenigen laufen und der hintere muss versuchen ihn schnellstmöglich fest zu halten. Gelingt es ihm nicht, so ist dieser nun der, der anderen zu zwinkert.

 

Ball Total

Erste Runde:

Der Ball wird geworfen wobei jeder Werfer seinen Namen nennt

Zweite Runde:

Der Ball wird geworfen und jeder nennt den Namen des angezielten Spielers

Dritte Runde:

Wie zweite Runde-in derselben Reihnefolge

Vierte Runde : wie Zweite Runde…

Endrunde:

Jeder wirft wider zu seinem vorherigen Partner in der bestehenden Reihenfolge, der Kris wird aufgelöst, dabei bewegen sich  alle frei nn der Halle.

Variation:Alle laufen durch die Halle ,bis der Werfer den Namen seines Zielspielers ruft, den Ball ganz hochwirft, der Zielspieler muß den Ball fangen bevor er zu Boden fällt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s